Unterwegs für den Frieden

0
Rund 40 Menschen haben sich am Wiener Stephansplatz versammelt. Einige halten Transparente  hoch, andere tragen Funkgeräte bei sich. Alle sind warm eingepackt, es ist bitterkalt.

Anna Alboth, die Initiatorin des Civil March for Aleppo spricht ein paar einleitende Worte und bittet die neu dazu gekommenen Teilnehmer, sich vorzustellen. Es ist der 9. Februar und die Friedensaktivisten werden an diesem Tag 23 Kilometer bis nach Traiskirchen zurücklegen. Einige von ihnen sind seit über einem Monat unterwegs: Am 26. Dezember verließen rund 200 Menschen Berlin in Richtung Süden. Ihre Mission: ein friedliches Zeichen für ein Ende des Krieges in Syrien zu setzen.

Jetzt kaufen für 0,49EUR und später zahlen

Monats-Pass

1 Monat Zugang zu allen Inhalten dieser Website

Zurück

Gültigkeit 1 Monat
Zugriff auf Alle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 4,80 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Share.

Leave A Reply

%d Bloggern gefällt das: