Wind in ihrem Haar

0

Wo Fahrradfahren boomt, erleben auch Spezialräder einen Aufwärtstrend. Sie sind besonders für Senioren oder Menschen mit körperlicher Einschränkung geeignet.

(c) Gregor Buchhaus

Lustenau, Vorarlberg: eine Gruppe von älteren Menschen sind unterwegs zu einem Ausflug. Das Besondere daran: Je zwei Senioren sitzen in einer Rikscha, die Fahrer sind durchwegs jüngere Leute. „Radeln ohne Alter“ nennt sich diese Initiative, die von Kopenhagen aus ihren Weg bis ins Ländle gefunden hat. „Das Recht auf Wind im Haar“ lautet das Motto von „Radeln ohne Alter“, Elke Fitz hat das Lustenauer Projekt mitgegründet: „Viele alte Menschen das Fahrrad, weil sie selbst in jungen Jahren damit gefahren sind.“ Auch in Feldkirch und Graz gibt es Radeln ohne Alter; in Dänemark und Norwegen ist die Initiative weit verbreitet. Das Feedback der Altersheime ist großartig: Einige Leute aus dem Altersheim haben wieder begonnen zu sprechen. Leute, die an Demenz litten, verloren ihre Aggressionen und kehrten nach dem Fahrradausflug mit guter Stimmung ins Altersheim zurück.

Jetzt kaufen für 0,39EUR und später zahlen

Monats-Pass

1 Monat Zugang zu allen Inhalten dieser Website

Zurück

Gültigkeit 1 Monat
Zugriff auf Alle Inhalte dieser Website
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis 4,20 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Share.

Leave A Reply

%d Bloggern gefällt das: