Made in Mühlviertel

0
Der Unternehmer Rudi Schneider hat mit seiner Naturfabrik Ahorn die Textil- und Möbelproduktion im Mühlviertel wieder belebt. Die Geschäfte laufen gut.

Das kleine Städtchen Ahorn im oberen Mühlviertel ist ein verschlafenes Nest nahe der tschechischen Grenze. Hier hat der Textilunternehmer Rudi Schneider gemeinsam mit seiner Frau Marianne in den 80er Jahren begonnen, lokale Webereien zu übernehmen. 1992 gründete er die Naturfabrik Ahorn, nachdem ein Aha-Erlebnis ihn auf die Idee brachte, auf Naturmaterialien zu setzen: „Damals wurden Stoffwindeln noch mit Chlor gebleicht, eine Technik, die mittlerweile verboten ist“, erzählt der 57 jährige. „Ich habe mich gefragt: müssen Windeln wirklich weiß sein?“

Jetzt kaufen für 0,59EUR und später zahlen

Monats-Pass

1 Monat Zugang zu allen Inhalten dieser Website

Zurück

Gültigkeit 1 Monat
Zugriff auf Alle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 4,80 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Share.

Leave A Reply

%d Bloggern gefällt das: