Das Ende des Mülls?

0

Essbare Sitzbezüge, der Natur nachempfundene Häuser und kompostierbare T-Shirts: Von der Wiege zur Wiege – so die wörtliche Übersetzung des Cradle to Cradle-Prinzips – ist ein Konzept, das der deutsche Umweltchemiker Michael Braungart gemeinsam mit dem amerikanischen Architekten William McDonough entwickelt hat. Die Idee dahinter: Produkte sollen am Ende ihres Lebens nicht entsorgt werden, sondern von Anfang an so konzipiert sein, dass sie sich in anderer Form weiterverwenden oder sogar vollkommen kompostieren lassen. Dadurch werden Ressourcen gespart und Müll vermieden.

Produkte, die sich in anderer Form weiterverwenden oder sogar vollkommen kompostieren lassen – Cradle to Cradle macht’s möglich.

Essbare Sitzbezüge, der Natur nachempfundene Häuser und kompostierbare T-Shirts: Von der Wiege zur Wiege – so die wörtliche Übersetzung des Cradle to Cradle-Prinzips – ist ein Konzept, das der deutsche Umweltchemiker Michael Braungart gemeinsam mit dem amerikanischen Architekten William McDonough entwickelt hat. Die Idee dahinter: Produkte sollen am Ende ihres Lebens nicht entsorgt werden, sondern von Anfang an so konzipiert sein, dass sie sich in anderer Form weiterverwenden oder sogar vollkommen kompostieren lassen. Dadurch werden Ressourcen gespart und Müll vermieden.

(c)Enith Stenhuys

Als Beispiel nennt Braungart das Papierrecycling: „Eine herkömmliche Zeitung enthält rund 50 Stoffe, die eine Kompostierung verhindern und beim Recycling giftige Papierschlämme erzeugen.“ Idealerweise müsse eine Zeitung so erzeugt werden, dass sie für die Rückkehr in den natürlichen Kreislauf geeignet ist. Diesem Anspruch wird das niederösterreichische Kommunikationshaus Gugler gerecht: die hauseigene Druckerei wurde als erste Druckerei weltweit Cradle to Cradle-zertifiziert. „Alle Bestandteile und Chemikalien werden auf Nachhaltigkeit überprüft und bewertet“, erklärt Nachhaltigkeitsbeauftragte Verena Aspalter. Es wird ausschließlich mit Substanzen gedruckt, die dem biologischen Kreislauf wieder zugeführt werden können. Die Druckprodukte sind FSC, PEFC oder mit dem EU-Ecolabel zertifiziert…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Das Ende des Mülls?
0,79
EUR

Monats-Pass
1 Monat Zugang zu allen Inhalten dieser Website
3,60
EUR
Powered by
Share.

Leave A Reply

%d Bloggern gefällt das: