Bürger vs. Trump

1

Nach einem Wahlkampf, der von Hasstiraden, Respektlosigkeiten gegen Frauen und einer Vorverurteilung von Minderheiten geprägt war, bleibt die Frage: Wie wird sich Trumps Amtszeit gestalten? Der US-Präsident steht unter genauer Beobachtung, so viel steht fest. Zahlreiche Nichtregierungsorganisationen haben bereits im Vorfeld Statements zu Trump abgegeben. Die Direktorin von Amnesty International in den USA, Margaret Huang, zeigt sich entschlossen, die Menschenrechte in den USA zu verteidigen. In einem Interview mit dem „Amnesty Journal“ kündigte Huang an, dass ihre Organisation „jeden Versuch der neuen Administration bekämpfen“ werde, der darauf abziele, „die Menschenrechte auszuhöhlen“.

Jetzt kaufen für 0,29EUR und später zahlen

Monats-Pass

1 Monat Zugang zu allen Inhalten dieser Website

Zurück

Gültigkeit 1 Monat
Zugriff auf Alle Inhalte dieser Website
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis 4,20 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Share.

1 Kommentar

  1. Ich halte es ebenfalls für enorm wichtig, dass sich die Zivilgesellschaft immer besser und mehr formiert, diese Missstände aufzeigt und für eine bessere und gerechtere Welt auf-/eintritt!

Leave A Reply

%d Bloggern gefällt das: