Das vergessene Land

0

Lange Zeit bezog sich alles, was ich über Bosnien-Herzegowina wusste, auf den Krieg, der das Land und seine Menschen traumatisiert zurückließ. Als uns eine befreundete Familie in ihr Haus in Sarajevo einlud, lernte ich ein Land kennen, das viel mehr zu bieten hat: Gastfreundliche Menschen, malerische Orte – und immerhin einen 24 km langen Abschnitt der wunderschönen Adriaküste.

Die Kriegswunden sind nach wie vor zu erkennen – an den Einschusslöchern in zahllosen Häusern, an den nach wie vor vorhandenen Spannungen zwischen den Ethnien (Bosniaken, Serben und Kroaten) und nicht zuletzt an den politischen Problemen. Einst galt Bosnien-Herzegowina mit seiner multikulturellen Bevölkerung als das toleranteste Land Jugoslawiens. Durch den Krieg wurde jedoch die vielschichtige Gesellschaft  zerstört, die Menschen finden nicht mehr zueinander. Die Eltern unserer Freundin müssen mit 120 Euro Pension im Monat auskommen, zum Glück leben ihre Kinder in Österreich und schicken regelmäßig Geld.

Jetzt kaufen für 0,39EUR und später zahlen

Monats-Pass

1 Monat Zugang zu allen Inhalten dieser Website

Zurück

Gültigkeit 1 Monat
Zugriff auf Alle Inhalte dieser Website
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis 4,80 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Share.

Leave A Reply

%d Bloggern gefällt das: